• Facebook
  • XING
  • Twitter
  • RSS
Wählen Sie Ihren Einstiegsbereich

Umfrage: Nur 43 Prozent kennen sich in Gesundheitsthemen aus!


Nur 43 Prozent der Menschen bezeichnen ihr Wissen rund um das Thema Gesundheit als gut oder sehr gut. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. Dabei gibt es ein deutliches Nord-Süd-Gefälle. Während sich im Norden und Osten der Republik jeder Zweite gut oder sehr gut in Sachen Gesundheit auskennt, sind es in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Baden-Württemberg gerade mal gut ein Drittel der Befragten. 

Die TK will dafür sorgen, dass Patienten bestens informiert sind, und bietet deshalb unter dem Titel "Kompetent als Patient" Webinare und Onlinekurse an. Wie finde ich den passenden Arzt? Wie führe ich ein Gespräch mit dem Arzt richtig? Wo finde ich Informationen zum Thema Gesundheit und wie kann ich diese richtig einordnen? Solche Fragen und andere werden im Rahmen der Reihe intensiv behandelt. 

Erfolgreiche Therapie durch höhere Patientenkompetenz 
Ziel des Kursangebotes ist es, die Patientenkompetenz zu erhöhen. Teilnehmer lernen dabei, in Gesprächen mit Ärzten selbstsicherer aufzutreten und sich zu trauen, gezielt nachzufragen. So können die Patienten - gemeinsam mit dem Arzt - noch besser zu einer erfolgreichen Therapie beitragen.

Webinare und Onlinekurse 
Vom 21. Juni bis 25. September bietet die TK ein achtteiliges Webinar und ab sofort auch Onlinekurse an. Bei den Webinaren können die Versicherten von zu Hause aus zu bestimmten Zeiten online an einem Seminar teilnehmen. Dabei wird von einem Referenten per Präsentation das entsprechende Thema behandelt. Über eine Chatfunktion können die Teilnehmer Rückfragen stellen. Das Webinar ist in vier Module aufgeteilt: "Das Gesundheitssystem kennenlernen", "Gesundheitsdienstleister finden und bewerten", "Arztgespräche erfolgreich führen" und "Gesundheitsinformationen finden und bewerten".

Bei den entsprechenden Onlinekursen, die zu jeder Zeit individuell genutzt werden können, gibt es neben Artikeln zum Lesen zum Beispiel auch Checklisten zum Download sowie Videos und Quiz-Spiele. Außerdem können Teilnehmer mit Übungen das Gelernte überprüfen. Die Übersicht der Webinare steht unter www.tk.de(Webcode 2027786), die Liste der Onlinekurse unter dem Webcode 2009774

Hinweis für die Redaktionen

Für die Studie zur Digitalen Gesundheitskompetenz "Homo Digivitalis" befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Januar 2018 im Auftrag der TK einen bevölkerungsrepräsentativen Querschnitt der Erwachsenen in Deutschland zu ihrer Gesundheitskompetenz. Die wichtigsten Ergebnisse sind in einem 46-seitigen Studienband zusammengefasst und stehen unter www.presse.tk.de zum kostenlosen Download (Webcode 981794). 

Link: https://www.tk.de/centaurus/servlet/contentblob/981906/Datei/87402/TK-Studienband-Digitale-Gesundheitskompetenz-Homo-Digivitalis-2018.pdf